Schweizer Waffenregister

Man sollte eigentlich meinen, die Schweiz sei das gelobte Land, was Waffenrecht angeht. Leider wird das seit Jahren durch die EU von außen und von „Gutmenschen“ von innen, ausgehöhlt.

Aktuell gibt es Berichte, daß alle Waffen mit einem Chip zur besseren Nachverfolgung versehen werden sollen. Man kann diese Chips angeblich aus bis zu 1 km Entfernung sogar von einem Hubschrauber aus orten und auslesen.

Das Firearms Blog hat dazu auch eine Story.

Wie immer werden die üblichen fadenscheinigen Argumente vorgebracht. Es geht um Sicherheit und Nachverfolgbarkeit. Wer sich ein bisschen ins Thema vertieft, der findet sehr schnell raus, daß so eine Technik leicht ausgehebelt werden kann und außer hohen Kosten nur einen minimalen Sicherheitsgewinn bringt (der auch noch recht theoretisch ist, wie die Szenarien zeigen).

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s