So geht Wahlwerbung …

Ist natürlich Satire, aber sehr zutreffend. Ähnliches gibt’s auch von/für andere Parteien und alle diese Satiren treffen den Punkt.

Es gibt kein kleineres Übel mehr. Unfähig sind sie alle. Und der bescheuerte Spruch „Wer nicht zur Wahl geht, schenkt den Radikalen eine Stimme“ mag im Kern Wahrheit enthalten, aber ich bekomme ja keine wählbare Alternative geboten.

Die Parteien sind selbst schuld, wenn die Wähler wegbleiben, denn die Politiker belegen ständig, daß sie unfähig, korrupt, Ideologie- und lobby-hörig sind.

Auf den Bürger – den Souverän – wird kaum noch Rücksicht genommen. Es geht darum das „System“ zu „retten“ – das heißt, ein System, das sich immer mehr als ein undemokratisches Kontroll- und Unterdrückungssystem entpuppt, am Leben zu erhalten.

Nicht daß es nicht schon früher so gewesen wäre. Nur musste man dazu tiefer in die Materie einsteigen und viel recherchieren um die Manipulationen aufzudecken. Da war das Internet ein echter Segen, das es uns ermöglichte die Mechanismen und Methoden dieses Systems besser wahrzunehmen, offenzulegen und zu begreifen.

Es geht um Kontrolle, um Macht. Dieses Spiel spielen alle Parteien und alle Politiker. Uns Bürgern wird vorgespielt, daß es zu unserem Besten ist – was im Einzelfall sogar stimmen mag. In der Summe aber geht es darum, daß das „Volk“ ruhiggehalten wird, damit die Mächtigen schalten und walten können, wie es ihnen (und ihren Lobby-Einflüsterern) passt.

Auch bei meiner eigenen Partei – den Piraten – habe ich immer mehr Bedenken. 2009 wurde noch ergebnisoffen und faktenorientiert diskutiert. Inzwischen hat sehr viel links-grüne Ideologie Einzug gehalten und der vorher so starke liberale Faktor schwindet.

Das gefällt mir nicht.

One thought on “So geht Wahlwerbung …”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s