Vertrauen

Warum mißtrauen Menschen ihren Mitmenschen? Früher war ein bewaffneter Bürger ein vertrauenswürdiger Mensch. Heute ist er – in den Augen der Masse – genau das Gegenteil.

Die Studien und Statistiken belegen, daß der bewaffnete Bürger immer noch zu den zuverlässigsten und vertrauenswürdigsten Menschen gehört. Die Medien und die Politik behaupten seit Jahrzehnten das Gegenteil.

Wir Waffenbesitzer versuchen Tag für Tag zu belegen, daß wir vertrauenswürdig sind. Wir können es anhand von Studien und Statistiken sogar eindeutig beweisen. Wir sind Jäger oder Sportschützen – jeder kann sich über uns informieren. Wir haben Tage der offenen Tür, wir haben Sportvereine, die jedermann offen stehen.

Statt aber diese Informationsangebote zu nutzen, statt sich über die Realität zu informieren, glaubt die Masse der Menschen, daß Waffenbesitzer unzuverlässig, gefährlich und nicht vertrauenswürdig sind, weil Medien und Politik es ihnen sagen. Obwohl Medien und Politik von den meisten Menschen als wenig vertrauenswürdig eingestuft werden, glauben sie den Aussagen dennoch.

Warum? Weil die Gehirnwäsche über die Jahre und Jahrzehnte längst gegriffen hat. Wie in der Werbung wird eine Behauptung so oft wiederholt, bis sie sich im Bewusstsein festgesetzt hat. Jeder Mensch ist auf diese Weise manipulierbar.

Dieser TED-Talk hat mich auf das Thema gebracht:
http://www.ted.com/talks/onora_o_neill_what_we_don_t_understand_about_trust.html

One thought on “Vertrauen”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s