Sign of life

Semper Fidelis

Not dead2Mahlzeit.

Allem vorweg: Ich bin nicht tot, ich rieche nur komisch.

Da ich seit einiger Zeit viel um die Ohren habe, hatte ich schlicht keinen Bock neue Beiträge zu verfassen, wollte aber auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben und da ich gerade diesen tollen Artikel las, wollte ich diesen nicht unkommentiert lassen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/sascha-lobo-ueber-sicherheitsesoterik-und-staatliche-ueberwachung-a-945892.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Bei den Antis wird meist mit der sich selbst erfüllenden Prophezeiung argumentiert: sie wollen ein Verbot, weil sie sagen, dass eine Gefahr besteht, die Gefahr wird von vielen wahrgenommen, weil so viele ein Verbot wollen, das Verbot wird mit der angeblichen Gefahr begründet – Endlosschleife.

Werden dann sämtliche Punkte widerlegt, kontert man nicht mit ebenfalls belastbaren Daten, sondern denunziert den Debattanten, unterstellt ihm Empathielosigkeit, Mordlust oder Nazizeug, außerdem die obligatorische Impotenz und Minderwertigkeitskomplexe, denn alle Waffenbesitzer sind für Antis generell geisteskranke Bettversager mit Suchtproblem.

Während man uns Mordlust unterstellt, entblöden sich Antis nicht selbst Todesstrafe…

Ursprünglichen Post anzeigen 249 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s