Der Notwehrfall von Hamburg

… und schon wieder wird die Täter – Opfer-Rolle vertauscht. Der Mann, der sich völlig zurecht gegen einen Angriff gewehrt hat, wird von den Medien  und „Gutmenschen“ (sorry, aber dieser belastete Kampfbegriff passt wieder mal viel zu gut) zum Täter gemacht, während der ursprüngliche Täter zum unschuldigen Opfer hochstilisiert wird.

Diese Form von Rollenvertauschung findet heutzutage häufig statt. Für erstaunlich viele Menschen und Medien sind Angehörige von Minderheiten (ethnisch, religiös, etc.) quasi immer Opfer, selbst wenn der Polizeibericht eindeutig und die Akte mit den Verbrechen ellenlang ist.

Die Ethnie und/oder ein definierter sozialer Status rechtfertigen (oder entschuldigen zumindest) ein Verbrechen. Auch das ist eine Form von Rassismus und Diskriminierung. Aber das scheint in Ordnung zu sein, denn in dem Fall ist das ist ja „gut“.

Kranke Welt …

http://volkert.caliber-corner.de/2015/06/30/der-notwehrfall-von-hamburg/

One thought on “Der Notwehrfall von Hamburg”

  1. schmunzel … wohl niemand wird diesen vertauschte Rollenspiel noch wundern. Ich erinnere mich an ein Duch von C.Rovan, ein Überlebender aus dem KZ Dachau und er beschrieb an einer Stelle im Buch wie er im KZ die Dinge sehe und schrieb von einer „verkehrten Welt“.
    Mit dieser verkehrten Welt meinte er aber nicht die Zustände im KZ; die seien ja klar; man wollte Menschen umbringen. Viel mehr sah er in der Welt vor dem Zaun diese verkehrte Welt. Da flanieren Leute am KZ vorbei, sehen all das Übel und es scheint ihnen egal, kein Mitleid usw.

    Wahrlich eine verkehrte Welt … und in genau so einer verkehrten Welt scheinen wir mehr und mehr zu leben. Das Verdrehen der Opfer Täter Rolle ist schon fast Alltag geworden. Es gibt noch so viel anderes Übel. Es mag viele Ursachen haben doch mal ernsthaft, können wir wirklich noch eine Umkehr haben ? Können wir wirklich noch diesen gefürchteten „WeltunterganG“ abwehren ?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s