Statement des VDB zu den Absichten der EU-Kommission

Lesens- und unterstützenswerte, sehr sauber begründete Argumente:

Stellungnahme des VDB zu den geplanten Waffenrechtsverschärfungen der EU-Kommission

2 thoughts on “Statement des VDB zu den Absichten der EU-Kommission”

  1. Den hoplophoben Heuchlern ging es nie um echte Sicherheit und vernünftige Regelungen, sondern um das Endziel der totalen Entwaffnung der Bürger. Ihre Prämisse ist die Ur-Frage: „Warum braucht eine Zivilgesellschaft Waffen“ – und es geht ihnen darum ihren eigenen Standard zu setzen dafür, was andere „brauchen“ und was nicht. Jeder Kompromiss bringt sie ihrem Ziel näher. Es ist nur ein „slowly cooking the frog“.
    Man sollte der Politik die Frage stellen, wie ein hirntotes Perückenmodel an eine Lizenz für Tornados, Panzer, U-Boote und Sturmgewehre kommt. Da wäre ein ärztliches Attest dringend von nöten🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s