Waffengesetz in Tschechien

Advertisements

9 Kommentare zu „Waffengesetz in Tschechien“

  1. Respekt, die Tschechen haben wenigstens Eier und kuschen nicht vor den naiven Brüsseler EU-Gutmenschen !

    1. Diese EU besteht ganz sicher nicht aus „Gutmenschen“ im positiven Sinn, sondern aus machtgeilen Faschisten. Nicht umsonst versucht die EU alles um den Legalbesitz unmöglich zu machen und zu kriminalisieren.

  2. 2 geladene Waffen dürfen die Tschechen bei sich tragen laut Bericht! Absolut utopisch für Deutschland! Die Tschechen sind uns Lichtjahre voraus! LOL….ROFL

  3. Ich weiß nicht mehr, wo ich es neulich gelesen habe, dass ein bewaffneter Räuber in Kolumbien von einer Zivilistin niedergestreckt wurde (er verstarb später im Krankenhaus und imho war das auch kein großer Verlust für ein Gemeinwesen).

    Der Beitrag zeigte das Video des Räubers, mitten in der Stadt und mit gezogener Waffe, und wie er auf Frauen und Kinder los ging. Ging nach hinten los, denn eine von den Damen war Polizistin in Zivil, bewaffnet und ausgebildet. Also ein Profi.

    Wie auch immer: Tenor des Beitrages war, dass man ein Land nicht komplett entwaffnen sollte, wenn man es nicht mehr schafft, die eigene Bevölkerung zu schützen! Und letztendlich bewahrheitet sich das auch in der Realität.

    Ich denke, aktuell kann man wohl nur das Mögliche (und somit erlaubte) ausnützen: Ein EDC-Messer (every day cary-knife), Luftpistole mit Patrone und Magazin (tut zumindest ziemlich weh), Taser & Tränengas und, für die ganz Harten, eine Camping-Axt in der Aktentasche (zählt nicht als verbotenes Messer).

    1. Wenn man die Gesamtzahl der Waffenbesitzer in DE der Handvoll von angeblich „Rechten“ und „Reichsbürgern“ gegenüberstellt, dann übersteigt das nicht mal das statistische Grundrauschen.

      Abgesehen davon ist heute ja schon alles „rechts“ was sich nicht stramm in die äußere linke Ecke presst. Diese Kategorien bedeuten heutzutage nichts mehr. Es sind nur noch politische Kampfbegriffe.

      Ob rechts oder links ist egal – die eigentliche Frage ist: autoritär oder freiheitlich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s