Archiv der Kategorie: Waffenrecht

Waffenverbote schaffen Sicherheit

Mitte des 19. Jahrhunderts schrieb der Sklavereigegner und Anarchist Lysander Spooner (1808-1887) : „Waffen zu verbieten, weil Kriminelle sie benutzen, bedeutet, den Gesetzestreuen zu erzählen, dass ihre Rechte und Freiheiten nicht von ihrem eigenen Verhalten abhängen, sondern von dem der Schuldigen und der Gesetzlosen.“ Damit ist eigentlich alles gesagt.

über Waffenverbote schaffen Sicherheit

Werbeanzeigen

#Amokläufe: Mörderischer Hass – Katja Triebel

Die beiden Amokläufe in El Paso und Dayton (USA) erschütterten die Welt, die politischen Lager machen sich gegenseitig dafür verantwortlich, Hass zu säen und die ganze Welt fordert schärfere Waffen…

Quelle: #Amokläufe: Mörderischer Hass – Katja Triebel

Für eine Liberalisierung des Waffenrechts — Steinhöfel

„Die Toten von Paris sind noch nicht beerdigt, da legt die EU-Kommission einen Entwurf vor, den Terrorismus damit zu bekämpfen, dass man die mehrfach überprüfte und im Übrigen deliktisch völlig irrelevante Gruppe der europäischen Sportschützen und Jäger weiter entwaffen will. Nach dem Anschlag hat m

Quelle: Für eine Liberalisierung des Waffenrechts — Steinhöfel