Schlagwort-Archive: 3D-Drucker

3D-Druck und das Waffenrecht

3D Druck hat das Potenzial für eine neue industrielle Revolution. So wie das Internet den freien Austausch von immateriellen Dingen erheblich vereinfacht hat kann 3D Druck dies, zumindest in gewissem Umfang, für materielle Dinge ermöglichen. Selbst relativ komplexe Formen können so leicht an jedem Ort hergestellt werden.

Wie bei jeder industriellen Revolution wird es dabei Gewinner und Verlierer geben. Verlierer sind  bei solchen Veränderungen letztlich die, die von den alten Strukturen leben und den Wandel nicht mitmachen, sondern verhindern möchten. 3D-Druck und das Waffenrecht weiterlesen

Werbeanzeigen

Waffen aus dem 3D-Drucker

So viel zu der Hysterie der Grünen, die 3D-Drucker und Druckmaterial streng regulieren oder gar verbieten wollen. Typisch „Grün“ – keine Ahnung, keine sachlichen Fakten, aber kräftig hyperventilieren, sich ins Bockshorn jagen lassen und tapfer Verbote formulieren, die völlig am Thema vorbei gehen.

Gleiches gilt für das BKA. Die Beamten sind „höchst besorgt“, daß mal jemand eine solche Plastik-Waffe durch den Check-In am Flughafen schmuggelt. Hallo? Die Munition ist immer noch aus Metall und die schmuggelt man nicht einfach durch den Scanner. Da muß das Personal schon arg unaufmerksam sein.