Schlagwort-Archive: schweiz. militär

Schweizer Planspiele

Seit ein paar Jahren haben die Schweizer Militär- und Reservistenübungen einen neuen Fokus. Simulierte Stabsübungen für Krisensituationen waren in den letzten 5-6 Jahren stark auf das Thema Flüchtlinge fokussiert.


Stabilo Due (2012)

Phase I: Deutschland (Elbonia), Frankreich und Österreich (Danubia) werden massiv von Flüchtlingen überrannt.

Phase II: Aufstände in der Bevölkerung und bei den Flüchtlingen, die man nicht mehr richtig versorgen kann. Die Flüchtlinge bilden Untergrundorganisationen die Terroranschläge verüben.

Phase III: Deutschland zerbricht in 2 Teile. Der eine Teil schottet sich ab und baut ein striktes Regime auf. Vom anderen Teil  versuchen Menschen in die Schweiz zu flüchten. Gleichzeitig herrscht ein ähnlicher Druck aus Frankreich. Das Ganze wird begleitet von ständigen Terroranschlägen auf allen Gebieten. Einerseits von Flüchtlingen und deren Sympatisanten, aber auch von deren Gegner/Bevölkerung.


Da solche Szenarien europaweit bei diversen „Sicherheitskonferenzen“ vorgestellt und besprochen werden, dürften diese Planungen auch der Bundesregierung bekannt  sein.

Disclaimer: Diese Infos habe ich aus einem Forumspost. Die Herkunft, Authentizität und Genauigkeit der Angaben kann nur teilweise verifiziert werden. Tatsache ist allerdings, daß die Schweiz solche und ähnliche Szenarien probt. Die aufgeführten öffentlichen Quellen scheinen die Angaben zu bestätigen.

Quellen:
http://www.basellandschaftlichezeitung.ch/basel/basel-stadt/die-schweizer-armee-probt-den-ernstfall-in-basel-129136790

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Schweizer-Armee-simulierte-franzoesischen-Angriff-/story/14984144

https://www.woz.ch/-3346